! ACHTUNG ! 

Auf Grund der gesetzlichen Verordnung zur Registrierkassenpflicht erfolgt die Abrechnung ab 1.1.2016 grundsätzlich mittels Zahlschein.

 

Hurra! - Die Praxis ist ab sofort wieder geöffnet

Es gelten folgende Reglungen wegen des Coronavirus (Covid-19):

1. Zutritt zur Praxis nur mit Mund-Nasenschutz und max. 3 Minuten vor dem vereinbarten Termin

2. Zutritt zur Praxis nur OHNE Krankheitssymptome wie Husten, Atemnot, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, Halsweh, Schnupfen, Übelkeit oder Erbrechen akutell oder in den letzten 14 Tagen

3. Pünktliches Beenden und ZÜGIGES Verlassen aller Praxisräume nach der Therapie.

Ich freue mich, Ihnen und Ihrer Gesundheit wieder zur Verfügung stehen zu dürfen!
Herzlichst, Ihre
Anna-Elisabeth Trauttenberg 

  

„Wer den Körper berührt, berührt die Seele“

Hippotherapie 1 

Meine Seele wurde von einem Kind zutiefst berührt, das soeben von einem Therapie-Pferd gestiegen war. Das Kind hatte durch das Pferd eine körperliche und seelische Erfahrung gemacht, die in seinen Augen und seiner ganzen Haltung gespiegelt  wurde, als es im Vorbeigehen seine kleine Hand in meine schob, mich strahlend ansah und meinte: "Hab´ich das nicht gut gemacht?!"

So begann - bereits als Sechzehnjährige - mein Weg zur Physiotherapie und Hippotherapie, später auch zur Craniosacralen Osteopathie.